0 0

Bauhaus-Baumwolldecke »Halbkreis«.

Aus der Kollektion »Bauhaused« von Probst & Rondelli.

140 x 160 cm, 100 % Baumwolle, jacquardgewebt, 40 Grad Maschinenwäsche, trocknergeeignet, hergestellt in Italien.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1286854
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In wundervoll sonnigem Gelb ist diese Bauhaus-Baumwolldecke »Halbkreis« im Jacquard-Webverfahren in Italien gefertigt worden und erinnert unverkennbar an die geometrischen Muster, die u.a. auch die Bauhaus-Weberinnen Anni Albers und Gunta Stölzl so wunderbar zu Motiven ihrer Textilien machten. Diese Decke eignet sich perfekt für das ganze Jahr. Insbesondere im Sommer können Sie das Plaid aus weicher Baumwolle bestens an einem kühlen Abend, ob im Wohnzimmer oder dem Liegestuhl auf dem Balkon, über sich breiten. Wir haben die Wolldecke in der Schweiz entdeckt. Dort entwirft ein internationales Designerteam seit 2013 Wohntextilien, vor allem für renommierte Innenarchitekten und Raumausstatter, die auf der ganzen Welt tätig sind. Sie erhalten also eine hochwertige, exklusive Decke aus Europa, denn die Produktion erfolgt zum Großteil in Italien, was bedeutet, dass eine direkte Kontrolle möglich ist, dass soziale und ökologische Bedingungen eingehalten werden. Für die Decken werden feinste ägyptische und italienische Baumwolle sowie europäisches Leinen verwendet, um die Textilien in verschiedensten Webarten herstellen zu können. Weitere Bauhaus-Decken finden Sie hier im Onlineshop.