0 0

Geschirrtuch Wiener Werkstätte »Äpfel«.

Exklusiv! »Frölich & Kaufmann«-Kollektion.

64 x 46 cm, 100 % Baumwoll Canvas, Aufhänger, Maschinenwäsche bei 60 Grad.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1296426
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses Geschirrtuch mit einem Design der »Wiener Werkstätte« bringt die Kunst in Ihre Küche! Das Motiv des 64 x 46 cm großen Handtuchs für Geschirr und Gläser geht auf ein Stoffdesign namens »Riva« des österreichischen Künstlers Josef Hoffmann zurück. Hoffmanns Textilentwürfe zeigen, wie auch seine Entwürfe für andere Haushaltsgegenstände, eine elegante Klarheit und Schlichtheit, wobei oft die geometrischen oder stark stilisierten Motive aus der Natur wie Blumen, Blätter und Stängel im Mittelpunkt stehen. Der Architekt Josef Hoffmann (1870-1956) ging nach dem Gewinn des renommierten »Prix de Rome« (einem Wanderstipendium) 1895 nach Italien, um seine Studien fortzusetzen. Nach seiner Rückkehr lernte er den Architekten Joseph Maria Olbrich kennen. Gemeinsam mit anderen Künstlern, darunter Gustav Klimt und Koloman Moser, bildeten sie die Wiener Secession und gründeten den Künstlerverband der »Wiener Werkstätte«. Hoffmann war eine zentrale Figur der Secession, die u.a. an der Zeitschrift »Ver Sacrum« mitwirkte und auch für die Gestaltung einiger ihrer Ausstellungen verantwortlich war. Dieses Geschirr- und Gläserhandtuch gehört übrigens zu unserer hauseigenen exklusiven »Frölich & Kaufmann«-Kollektion, weshalb Sie sie nur bei uns bestellen können.
Mit Klimt-Motiv, von Petrusse aus ...
89,00 €
Exklusiv! »Frölich & ...
9,95 €
Exklusiv! »Frölich & ...
9,95 €
Hg. Horst Brunner. Ditzingen 2012.
Statt 22,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Durch das ganze Jahr mit Hermann Hesse!
Statt 20,00 €
nur 9,95 €
Exklusiv! »Frölich & ...
9,95 €