0 0

Adieu Dampflok.

Von Karl-Ernst Maedel, Jean-Michel Hartmann. Stuttgart 2015.

21 x 24,5 cm, 112 S., 80 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1126369
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Bei diesem legendären Bildband, der 1966 erstmals erschien, handelt es sich bis heute um einen der gefühlvollsten Nachrufe auf die Dampflok. Er spiegelt die Romantik der altehrwürdigen Eisenbahnen, zeigt die faszinierende Kombination von Dampf und Landschaft, lässt aber auch die archaisch anmutende Technik nicht außer Acht. Auf diese Weise entstand ein einmaliger Erinnerungsband, der noch immer zu faszinieren weiß. Karl-Ernst Maedel war bekannt als Autor und Fotograf zahlreicher populärer Sachbücher zum Thema Eisenbahn, insbesondere über Dampflokomotiven.
Von Rudiger Kremer. Husum 2015.
Statt 39,95 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Andreas Knipping. München 2016.
Statt 39,99 €
vom Verlag reduziert 24,99 €
Von Bernhard Foos. Stuttgart 2017.
Statt 24,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Eberhard Urban. 2013.
Statt 9,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Stefan Alkofer
12,00 €