0 0

Antonianus Postumus - Original römische Billonmünze.

Material: Billon, Gewicht: 3,9 g, Maße: 21 mm, sehr guter Erhaltungszustand.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2936208
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Münze des ersten Herrschers des ‘Imperium Galliarum’. Prägezeitraum 260-269 n. Chr. Marcus Cassianius Latinius Postumus (gest. 269 in Mogontiacum / Mainz) war im Westen des Römischen Reiches Usurpator gegen Kaiser Gallienus sowie Gründer und erster Kaiser des so genannten Gallischen Sonderreiches. Als solcher regierte er von 260 bis 269. Hochwertige Münzen mit dem Bildnis des Postumus wurden zu dieser Zeit in den Münzstätten Kölns geprägt.