0 0

Damenuhr mit Schmuckband, vergoldet.

Femininer Zeitanzeiger mit Milanaiseband von »Aristo Vollmer«.

2 x 2 cm, Edelstahl, teils vergoldet, Mineralglas, römische Ziffern, Milanaiseband, wasserdicht 3 atm, Schweizer Ronda Quarzuhrwerk.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1283626
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Bei dieser Damenuhr mit dem quadratischen Zifferblatt handelt es sich um ein edles Schmuckstück, denn auch das Uhrenband ist ganz besonders gefertigt - es wird deshalb auch »Schmuckband« genannt. Das Milanaiseband aus Edelstahl sieht aus wie ein Armband, hält hier aber noch eine Uhr in der Mitte. Die zarte Damenarmbanduhr im zeitlosen Design steht jeder Frau und passt durch die Materialien Edelstahl und Gold sowohl zu Ausgehkleidung als auch zum Alltagsoutfit. Mit einem Gewicht von 70 g ist die Uhr angenehm zu tragen. Gefertigt hat diese Bicolor-Damenuhr mit Schmuckband der renommierte deutsche Uhrenhersteller »Aristo Vollmer« aus Pforzheim, der Stadt, die bekannt für ihre Uhren- und Schmuckerzeugnisse ist. Bereits seit 1907 produziert die Uhrenmanufaktur Zeitanzeiger für Damen und Herren. Der Uhrmacher Julius Epple gründete einst die Uhren- und Uhrgehäusefabrik. Und bis heute werden alle Uhren mit handwerklicher Sorgfalt und mit hochwertigen Einzelteilen in den Werkstätten in der Erbprinzenstraße in Pforzheim hergestellt.