0 0

Deutscher Jazz. Das Paket. 8 CDs.

Verschiedene Interpreten. 1954-1994/2021.

8 CDs, 7 Std. 18 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1287427
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Jazz in Deutschland kann auf eine lange Tradition zurückgreifen. Die Anfänge lagen in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Nach dem Krieg erreichte er in den 60er und 70er Jahren einen Höhepunkt. Herausragende Künstler dieser Epoche waren Albert Mangelsdorff, Jutta Hipp, Paul Kuhn, Klaus Doldinger, Wolfgang Dauner, Volker Kriegel und viele andere. Einige dieser Namen finden sich auch in unserem Paket, welches aus den folgenden acht CDs besteht: »Gottfried Böttger, Reedin« Piano«, »Christopher Dell, Where We Belong«, »Dietz/Güttler/Walsdorff, Hart Und Ungerecht«, »Jutta Hipp Quintet, Cool Dogs & Two Oranges«, »Albert Mangelsdorff Quintet, Now Jazz Ramwong-In Asia 1964«, »Stephan Schmolck, Rites Of Passage (mit Heinz Sauer, John Schröder)«, »Gottfried Böttger/Joe Pentzlin, Take Two«, »Paul Kuhn & SDR Big Band, Swingtime - Original Arrangements 2« oder »Manfred Schoof Quintet, Voices«.
Köln 2010.
Statt 29,95 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Peter Bölke. Hamburg 2013.
Statt 49,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Gefällt Architekten & Lesern.
14,00 €
Bielefeld 2007-2015.
Statt 40,69 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
1971/2017.
Statt 16,99 €
nur 8,99 €