0 0

Natürliche Stresskiller. Mehr Energie und Lebensqualität durch aktive Pflanzenstoffe.

Von Claudia Ritter. München 2021.

16,5 x 20 cm, 128 S., 50 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1291378
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Phänomen Stress kennt mittlerweile jeder. Allein die Vorstellung, dass es natürliche Zubereitungen aus dem Pflanzenreich gibt, die Stress lindern, lässt uns schon mal entspannt durchatmen. Einige dieser Pflanzen - die sogenannten Adaptogene - wachsen in fernen Ländern, andere direkt vor der Haustür. Ihnen ist gemein, dass sie biologisch aktive Stoffe besitzen, die die Nerven und das Immunsystem stabilisieren: Sind wir gestresst, wirken sie beruhigend, sind wir erschöpft, wirken sie aufbauend und sind wir ängstlich, machen sie uns gelassener. Einige dieser Pflanzen kann man in den täglichen Speiseplan integrieren, von anderen kann man sich einen Tee oder eine Tinktur zubereiten oder sie als Mittel einnehmen.
Richard David Precht. München 2021.
18,00 €
Von Kilian Schönberger. München 2020.
16,00 €
Hg. Robert Gabor. Vaduz 2018.
Statt 29,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Klaus Tamm, Mario Ludwig. München ...
Statt 49,99 €*
nur 24,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis