0 0

Französische Küche.

Von Yannick Alléno. München 2014.

26,5 x 36 cm, 782 S., durchg. farb. Fotos, pb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1295861
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der weltbekannte Sternekoch Yannick Alléno ist der moderne Expressionist der französischen Küche, der Rockstar unter den Köchen. Dieser Band ist sein erstes, eigenes Kochbuch und zugleich eine Bibel der französischen Hochküche. Insbesondere Foodies werden beim Lesen ihre wahre Freude an diesem Buch haben. Denn seine leidenschaftliche Kreativität, die in seinen Kreationen zu spüren ist und mit der er Gourmets seit Jahren, ja fast Jahrzehnten begeistert, sind in diesem Werk dokumentiert. Dazu die exzellenten, aufs Wesentliche reduzierten Bilder zu sehen, weckt beim Betrachter ein unvergleichliches Genusserlebnis. Der Name Yannick Alléno ist jedem Liebhaber der französischen Küche bekannt. Geboren in eine Familie von Köchen, half er schon als Kind seiner Mutter in der Küche und fasste früh den Entschluss Koch zu werden. Von 2003 bis 2013 leitete Alléno als Chefkoch das Restaurant im Hôtel Le Meurice in Paris, das 2007 vom Guide Michelin mit drei Sternen ausgezeichnet wurde. Das Buch enthält 500 Rezepte, über 1000 Fotos ausgebreitet auf 780 Seiten im großen Format .
Von Stefanie Hiekmann, Thomas Vilgis. ...
Statt 49,99 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bricia Lopez, Javier Cabral. ...
35,00 €
Hg. Ralf Frenzel. Wiesbaden 2021.
19,90 €
Von Johann Lafer. München 2020.
49,00 €