0 0

Brot backen, wie es nur noch wenige können.

Von Christine Metzger, Elisabeth Ruckser. Salzburg 2018.

21 x 26 cm, 216 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1091697
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; 
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Brot backen ist ein Handwerk, das abseits von Massenware nur noch von wenigen Menschen beherrscht wird, zugleich ist es eng mit unserer Kulturgeschichte verbunden. Die Autorinnen erzählen vom Brauchtum rund ums Brot, von der Arbeit von Bauern, Müllern und Bäckern, der Vielfalt der Getreide- und Mehlsorten und den Gewürzen, die jedem Brot seinen unvergleichlichen Geschmack verleihen. In Rezepten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären sie, was es braucht, um selbst zum Bäckermeister zu werden. Dabei geht es um ausgewählte Zutaten, um Geduld, Gefühl und die Freude, mit den Händen selbst ein Lebensmittel herzustellen. Das große Brot-Lesebuch in einer überarbeiteten Auflage!
Von Juliane Haubold-Stolle. Berlin 2016.
Originalausgabe 16,99 € als
Sonderausgabe** 8,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Aus Messing.
14,00 €
Von Ingrid Hantke. Berlin 2020.
13,90 €
Von Gerhard Köbler. München 2019.
Statt 39,95 €
vom Verlag reduziert 24,95 €
1962-2012/2013.
Statt 19,99 €
nur 8,99 €
Von Helmut A. Seidl. Regensburg 2012.
Statt 19,95 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis